Herzlich willkommen!

Es freut mich, dass Sie sich für mein Angebot interessieren.

Verschiedene Situationen, Anforderungen oder Veränderungen im Leben können eine Herausforderung darstellen, der man sich mitunter nicht gewachsen sieht und eine professionelle / psychologischer Unterstützung bzw. Therapie hilfreich sein kann.
So können Überforderungen im beruflichen und/oder privaten Alltag zu Stressreaktionen führen, die wenn sie unberücksichtigt bleiben, zu psychischen Belastungsreaktionen wie Schlafstörungen, Ängsten, einem Burnout oder einer Depression bis hin zu körperlichen Beschwerden und langfristig zu einer Entwicklung von körperlichen Erkrankungen führen können. Aber auch sogenannte kritische Lebensereignisse wie sie z.B. eine Krebs- oder andere schwere Erkrankung, andere familiäre oder soziale Belastungen oder Todesfälle können dazu führen, dass man Hilfe zur Bewältigung braucht.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über meine Angebote, Methoden und Ablauf informieren. Meine Schwerpunkte sind die Psychoonkologie, Hypnose und Hypnotherapie.

Jetzt NEU: ab sofort auch Video-Sprechstunden an! Über einen sicheren, zertifizierten Anbieter können wir Gespräche verabreden und durchführen.

Gerne können Sie telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir aufnehmen, um weitere Fragen zu klären.

Herzliche Grüße

Antje Pilger

Tel: 0178 3206746

E-Mail: info@psychotherapie-pilger.de

Kontaktaufnahme per E-Mail: Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 Satz 1 lit a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte bedenken Sie, dass vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten evt. durch Dritte gelesen werden könnten. Wenn Sie das auf jeden Fall ausschließen möchten, nutzen Sie diese E-Mail nur zur ersten Kontaktaufnahme.