Über mich

Antje Pilger

Aus-und Weiterbildung:

  • Ausbildung zur examinierten Krankenschwester am Malteser- Krankenhaus Bonn
  • Psychologie-Studium Uni Bonn mit Abschluss Diplom-Psychologin
  • Heilkunde-Erlaubnis für Psychotherapie nach HeilprG
  • Weiterbildung zur Psychoonkologin am ID-Institut Kassel bei Christa Diegelmann und Margarete Isermann.
  • Weiterbildung in klinischer Hypnose und Hypnotherapie am Klingenberger Institut für klinische Hypnose bei Prof. Dr. Walter Bongartz
  • Regelmäßige Teilnahme an verschiedenen Fortbildungen und Qualitätszirkeln

Berufliche Tätigkeiten:

  • examinierte Krankenschwester Malteser-Krankenhaus Bonn während dem Studium
  • Diplom-Psychologin auf der Palliativstation und der Schmerztagesklinik im St. Elisabeth-Krankenhaus Neuwied
  • Einzel – und Gruppentherapie für chronische Schmerzpatienten in Zusammenarbeit mit Praxis Achim Bechtold (Anäthesist und Schmerztherapeut) in Villingen-Schwenningen
  • 2010 bis 2019 als Psychoonkologin in der Hämatologie-Onkologie des Schwarzwald-Baar-Klinikum in Villingen-Schwenningen
  • davon drei Jahre als Psychoonkologin im Palliativ-Zentrum des Schwarzwald-Baar-Klinikum in Villingen-Schwenningen
  • Seit Februar 2019 als Psychoonkologin in Teilzeit im Kantonsspital Münsterlingen und Frauenfeld (Medizinische Klinik/ Psychosomatik)
  • Seit Juli 2016 in eigener Praxis (Gemeinschaftspraxis c/o Katrin Winter)

Ich bin Jahrgang 1963, verheiratet, habe eine Tochter und wohne auf der Insel Reichenau.